18. Dezember 2015

Kontakt

Damit ich sicherstellen kann, dass die Projekte fristgerecht umgesetzt werden können, ist die Kontaktaufnahme ausschließlich via E-Mail möglich. Eingehende Nachrichten beantworte ich schnellstmöglich und in der Regel spätestens am darauffolgenden Werktag. Sollte das Textbüro einmal nicht besetzt sein, erfährst du dies auf dieser Seite.

info@textastisch.de


Richte neue Anfragen bitte unverbindlich an meine E-Mail-Adresse info@textastisch.de. Gerne stehe ich dir für Fragen zum Ablauf zur Verfügung, berate dich zur Texterstellung und nehme Aufträge entgegen. Du wirst im weiteren Verlauf über alle Einzelheiten unserer Zusammenarbeit informiert. Beachte hierzu auch die unten stehenden Informationen.

Die häufigsten Fragen zum Ablauf

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme. Bild: Pixabay

Ich möchten allen Kunden die höchste Qualität gewährleisten, weshalb ich mich intensiv mit jedem Projekt auseinandersetze. Dies erfordert viel Konzentration und Ruhe. Darüber hinaus arbeite ich nach einem festen Zeitplan, damit ich alle Texte fristgerecht abliefern kann. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, neue Anfragen ausschließlich per E-Mail anzunehmen. 

Hinweis: Ein telefonischer Kontakt ist im Einzelfall möglich, muss jedoch vorab per E-Mail abgesprochen werden und kann zum Aufpreis des Paketpreises führen.

Am besten gibst du mir einen groben Überblick über dein Anliegen (z. B. Art und Umfang der Texterstellung). Füge auch Links oder Dokumente bei, die für die Texterstellung wichtig sein könnten. Bei Fragen zum Projekt melde ich mich bei dir oder sende dir, je nach Art der Texterstellung, auch einen Fragebogen zu.

Ja, die Kontaktaufnahme erfolgt stets unverbindlich. Erst wenn du ein Angebot bestätigst, beginnt die Zusammenarbeit und ich sichere dir freie Kapazitäten in meinem Terminkalender.

Ich versuche alle E-Mails schnellstmöglich zu beantworten. In aller Regel erhältst du innerhalb von zwei bis drei Werktagen eine Rückmeldung. Sollte es zu Verzögerungen kommen, informiere ich dich in einer kurzen E-Mail hierüber. Sollte das Textbüro nicht besetzt sein, erfährst du dies auf dieser Seite. Eine Antwort dauert dann entsprechend länger.

Wenn du mir eine E-Mail mit dem Wunsch einer Texterstellung geschrieben hast, erhältst du ein auf dich zugeschnittenes und unverbindliches Angebot sowie – je nach Textbestellung – auch einen Fragebogen. Sobald du mir diesen ausgefüllt zukommen lässt oder das Angebot bestätigst, beginnt unsere Zusammenarbeit.

Es kommt immer darauf an, welche Art von Texten du bei mir mit welchem Umfang bestellst. Abhängig von meinen freien Kapazitäten nenne ich dir mit Angebotserstellung den nächstmöglichen Termin. Bei kleineren Projekten kannst du in der Regel ein bis zwei Wochen einplanen, während mittelgroße bis große Projekte zwischen drei und vier Wochen oder länger in Anspruch nehmen können. Bitte kalkuliere dies mit ein.

Du erhältst alle Texte nach Fertigstellung per E-Mail. Sofern nicht anders gewünscht, sende ich dir diese als Anhang im Word-Format (.docx) zu. Möglich sind aber auch andere Formate, wie etwa eine PDF-Datei. Gib dies einfach bei deiner Anfrage mit an.

Bei manchen Textprojekten ist es notwendig, einen Fragebogen auszufüllen. Dieser fragt alle relevanten Daten ab, die ich für die Texterstellung benötige. Gerade bei umfangreicheren Projekten erhältst du im Anschluss ein Briefing, welches du noch einmal gegenlesen solltest, damit sichergestellt ist, dass du genau die Texte erhältst, die du dir wünschst.

Sende mir jetzt eine E-Mail an info@textastisch.de
ich freue mich auf deine Nachricht!